Cortonesi

Das Weingut «La Manella» ist im Besitz der Familie Marco Corptonesi. Von den insgesamt 56 Hektaren Land der Familie, allesamt im Norden und Südosten Montalcinos gelegen, sind nur gerade 8 Hektaren mit Rebstöcken für Brunello di Montalcino bepflanzt. Die Produktion beträgt lediglich ca. 55‘000 Flaschen pro Jahr. Mit dem Anbau der Sangiovese Grosso Traube hat man anfangs der 70er Jahre begonnen. Das Trauben-gut wurde an andere Brunello-Produzenten verkauft, um deren Weine aufzuwerten. Harte Arbeit und der enge Zusammenhalt der Familie ermöglichten es den Cortonesi ihren grossen Traum zu verwirklichen. Im Jahr 1990 wurde der erste eigene Brunello vinifiziert und abgefüllt und unter dem eigenen Namen vermarktet. Heute ist die 2. Generation mit Tommaso vollumfänglich im Geschäft tätig. In der Vinifikation hat er eine ideale Balance an Moderne und Tradition gefunden.

www.lamanella.it